Tag der Ausbildung und Arbeit

50 Firmen und Berufsverbände informieren am 28. April, in Saarwellingen

SAARWELLINGEN 50 Firmen öffnen am Freitag, 28. April, 9.30 bis 13.30 Uhr, auf dem Gewerbegebiet John / Industriepark in Saarwellingen ihr Tore. Sie informieren über Praktika, duales Studium, Ausbildung oder Arbeitsplatz.

as macht eigentlich ein Versorgungstechniker, wie sieht der Alltag eines Bäckers aus und was sind die persönlichen Anforderungen an eine Ausbildung im Altenpflegebereich? Welche Aufstiegschancen bietet ein Beruf und wie sieht es mit Weiterbildung aus?

Fragen, die an diesem Tag vor Ort von den Personalverantwortlichen und den Mitarbeitern beantwortet werden. Schüler, Berufswechsler, Arbeitssuchende und Berufsrückkehrer haben hier die Chance, Momentaufnahmen aus den laufenden Betrieben zu erleben.

Offizielle Eröffnung ist um 9.30 Uhr bei der Firma Rende Gerüstbau. Dort gibt es auch Vorträge und Podiumsdiskussionen rund um die Berufsorientierung sowie Tipps zu Bewerbungs- und Auswahlverfahren.

Vertreter der Kammern sowie das regionale Bündnis für Ausbildung bieten Informationen, ein kostenloser Shuttleservice im gesamten Industriegebiet kann den Tag über kostenlos genutzt werden. „Mit dem Tag der Ausbildung & Arbeit denken wir vorausschauend und leisten präventive Vermittlungsarbeit, denn wir wollen die vielen klugen Köpfe hier bei uns im Landkreis halten“, erklärt Lauer. Hier gebe es ein breites Angebot an Berufen in vielen top Unternehmen, die um qualifizierten Nachwuchs werben. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de