Tänzer im Wind

Eine Reise durch die faszinierende Welt der bunten Schmetterlinge

WUSTWEILER Der bekannte Schmetterlingsforscher, Autor und Fotograf Rainer Ulrich aus Eppelborn entführt die Zuschauer am Mittwoch, 15. November, 19 Uhr mit faszinierenden Fotos in die zauberhafte Welt der bunten Falter. Er zeigt die überraschende Vielfalt der Schmetterlinge, von denen es allein in Deutschland 3600 verschiedene Arten gibt.

Ulrich hat im bekanntesten deutschen Naturbuchverlag, dem KOSMOS-Verlag, das bundesweit viel beachtete Buch „Schmetterlinge – entdecken und verstehen“ geschrieben. Viele der fantastischen Fotos aus diesem Buch werden in dem Vortrag gezeigt.

Einer der Höhepunkte des Vortrags sind sicherlich die Erlebnisse einer Trekkingtour durch Klein-Tibet im indischen Himalaya.

Die eindrucksvollen Fotos erlauben unglaubliche Blicke in den Mikrokosmos der Falter. So bestechen die gerade einmal stecknadelkopfgroßen Schmetterlingseier durch eine überraschende Formenvielfalt, die im Großformat auf der Leinwand nie gesehene Einblicke bietet.

Natürlich gibt Ulrich auch Insider-Tipps wie man Schmetterlinge, ja sogar ihre Raupen und Eier, in der freien Natur beobachten und dauerhaft in den Garten locken kann.

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, vom Autor handsignierte Bücher zu erstehen.

Die VHS Illingen lädt zu dieser Veranstaltung nach Wustweiler, Pastor-Schulz-Str. 14 ein. Der Eintritt beträgt 5 Euro, um telefonische Anmeldung unter (06825) 409122 wird gebeten.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de