Swing von Frank Sinatra

Tom Gaebel & His Orchestra in der Gebläsehalle

NEUNKIRCHEN Am Sonntag, 5. März, sind Tom Gaebel & His Orchestra mit ihrem Programm „Happy Birthday, Ol’ Blue Eyes: Tom Gaebel singt Sinatra“ ab 20 Uhr in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen zu Gast.

2015 feierte die Welt den 100. Geburtstag von Frank Sinatra, dem wohl größten Entertainer des 20. Jahrhunderts. Ein würdiger Anlass für eine musikalische Verbeugung der besonderen Art: Zum Jubiläum erarbeitete Tom Gaebel eine Show ganz im Zeichen des legendären US-Sängers.

„Frank Sinatra begleitet mich schon meine gesamte Karriere“, erklärt Gaebel. „Mit 19 habe ich meine erste Sinatra-Schallplatte gekauft und war sofort ein Riesenfan.“

Eine Leidenschaft, die auch den entscheidenden Anstoß für seine eigene Karriere als Sänger gab. Seit 2005 hat Gaebel sechs Alben veröffentlicht und tourt mit seiner Big Band erfolgreich durch die Welt. Quasi nebenbei hat er sich den Ruf des „deutschen Sinatra“ erworben. Ein glanzvoller Abend der musikalischen Extraklasse in bester Las-Vegas-Tradition.

Karten für die Veranstaltung von Popp Concerts in Zusammenarbeit mit der Neunkircher Kulturgesellschaft sind zum Preis von 43,05 Euro (PK 1), 38,65 Euro (PK 2) bzw. 29,85 Euro (PK 3) in allen Verlagsbüros des WOCHENSPIEGELS und DIE WOCH saarlandweit, in Neunkirchen am Oberen Markt 19 sowie online unter www.wochenspiegelonline.de/tickets erhältlich.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de