Sturz auf dem Lübbener Platz

NEUNKIRCHEN Am 17. Januar gegen 15:40 Uhr kam es auf dem Lübbener Platz zu einem Sturz mit fatalen Folgen. Ein 27-Jähriger kam in Höhe der Treppenstufen zur Blies zu Fall und schlug dabei unglücklich mit dem Hinterkopf auf den Boden auf. Durch den Sturz zog sich der Mann lebensgefährliche Verletzungen im Kopfbereich zu. Der Sturz erfolgte ohne Fremdeinwirkung. Der Mann war alkoholisiert und stand möglicherweise unter Drogeneinfluss. Vor dem Sturz wurde von Zeugen beobachtet, dass der Mann sich schwankend bzw. torkelnd fortbewegte und mehrmals fast gestürzt sei.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de