Sternsinger bei Landrätin Dr. Susanne Ganster

SÜDWESTPFALZ Die Sternsinger aus der Pfarrei Seliger Paul und Josef Nardini besuchten nach dem Dreikönigstag in ihren prächtigen Gewändern mit funkelnden Kronen und leuchtendem Stern, auf Einladung von Landrätin Dr. Susanne Ganster, erstmals die Kreisverwaltung Südwestpfalz. Pastoralassistent Christoph Raupach begleitete die Sternsinger Alysha Fiorito, Mariam Fanous, Clara und Philip Kaczmarzyk zur Behörde.

Die Landrätin bedankte sich bei den kleinen und großen Königen für ihren Einsatz und überreichte den Sternsingern eine Geldspende. Nachdem die Sternsinger Lieder vorgetragen hatten und weitere Spenden für Kinder in Not sammelten, brachten sie auch den traditionellen Segensspruch, in Form einer Klebefolie, an die Eingangstür der Behörde. Text/Foto: rb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de