Spiel, Spaß & Kultur im Land von 1001 Nacht

(akz-o) Mit seinen Traumstränden, Themenparks, Festivals und vielen anderen Aktivitäten gilt Dubai als eine der abwechslungsreichsten und gleichzeitig sichersten Städte der Welt. Das Emirat lockt mit einer Durchschnittstemperatur von 27°C zu jeder Jahreszeit als ideales Reiseziel und lässt besonders bei Familien mit Kindern keine Wünsche offen. In nur rund sechs Flugstunden erreicht man ab vier deutschen Flughäfen mehrfach die Woche direkt die Wüstenmetropole am Arabischen Golf. Schon vom Flieger aus lassen ihre weiten Strände und beeindruckende Architektur das Urlaubsfieber bei Groß und Klein steigen.

Gastfreundschaft wird überall groß geschrieben

Und egal, was man in Dubai plant, Gastfreundschaft wird überall groß geschrieben und in vielen Hotels und bei Ausflügen dreht sich alles um die Familie. Angefangen mit den exklusiven 5 Sterne-Familienhotels, über eine riesige Auswahl an 4 Sterne-Unterkünfte bis hin zu günstigeren Familien-Apartments mit Selbstverpflegung: Dubai wartet mit Angeboten und unzählige Aktivitäten für jedes Reisebudget auf, die das Urlaubsherz höher schlagen lassen – sowohl luxuriöse Entspannung für Eltern, während die Sprösslinge im Kids Club spielen, als auch gemeinsame Erlebnistouren und attraktive Vergnügungsangebote. Hat man die Kleinen dann endlich aus dem Pool gelockt, bietet Dubai den größten Freiluftspielplatz der Welt: die Wüste.

Bei einer Wüstensafari auf Kamelen, einer Falkenvorführung sowie einem Lagerfeuer unterm Sternenhimmel gibt es eine Extraportion Abenteuer für die ganze Familie (www.visitdubai.com). Abenteuer pur versprechen auch die vielen Themenparks. Zwei Familienparks der Extraklasse werden noch in diesem Jahr eröffnen: Legoland und Legoland Waterpark, mit über 40 Fahrgeschäften aus den Bausteinen und über 15.000 Modellen.

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2017
Alle Rechte vorbehalten.