Spendenübergabe der CDU- Frauenunion

LEBACH In den Räumen der Lebacher „Tafel“ fand die Spendenübergabe aus dem Erlös des Mariä-Geburtsmarktes statt.

In diesem Jahr wurden berücksichtigt: Donum Vitae, das Café Plauderstübchen und die Lebacher Tafel.

Als Verantwortliche dieser drei Gruppen waren Rita Waschbüsch, Astrid Niehren und Astrid Winter vertreten. In einer gemütlichen Runde erzählten die drei Damen von ihrem Wirken und ihrer Arbeit. Hierbei merkten die Vorstandsmitglieder der CDU-Frauenunion gleich, dass sie mit ihrer Spende die richtige Wahl getroffen hatten.

Die CDU- Frauenunion ist Astrid Winter dankbar, dass sie den Kaffee- und Kuchenstand am Mariä Geburtsmarkt in den neuen Räumen der Lebacher Tafel weiter anbieten kann. Auch möchte sie sich an dieser Stelle bei allen Besuchern bedanken die mit dazu beitragen, dass Vereine und Verbände unterstützt werden können.

red./mk/Foto: privat

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de