Spannender Adventure Tag

SULZBACHTAL Ein tolles Erlebnis für 34 Leichtathleten des 1.LC Sulzbachtal war ein Adventure Tag im Murgtal. In der Nähe von Bad Herrenalb konnten sie sich die Sportler zuerst von einer 15m hohen Brücke abseilen. Danach ging es zur Flußbettwanderung, wobei bei vielen nicht nur die Schuhe nass wurden. Nach einem gemeinsamen Mittagessen stand dann Rafting auf der Murg auf dem Programm. Durch das Unwetter vom Vortag führte der Fluss viel Wasser, was den Spaß- und den Spannungensfaktor noch mehr erhöhte. Unter vollem Körpereinsatz ging die Fahrt durch die Stromschnellen, wobei der ein oder andere etwas unfreiwillig und teilweise im hohen Bogen das Boot verließ. Ganz mutige und hartgesottene Athleten ließen sich schließlich mit Helm und Schwimmweste im kalten Wasser der Murg ein Stück flussabwärts treiben.

Trotz der Action blieb es bei einzelnen blauen Flecken und Muskelkater. So konnten sich alle über einen ereignisreichen und gelungenen Tag freuen.

Wer Interesse an der Leichtathletik hat kann sich gerne bei Hans Jürgen Blum melden unter 06897/65952.

 

Unsere Leserreporterin Andreas Schneider aus Quierschied

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de