„SommerTraumNacht“

Liederabend für Harfe und Sopran in der Breite 63

SAARBRÜCKEN Keinen „Sommernachtstraum“, sondern eine „SommerTraumNacht“ verspricht das Saarbrücker Duo Ania Konieczny, Sopran, und Verena Jochum, Harfe, in seinem Konzert am Freitag, 25. August, um 20 Uhr in der Breite 63 in Saarbrücken.

Sommer – Traum – Nacht: Begriffe und Themen, die unterschiedliche Assoziationen, Gedanken und Gefühle hervorrufen. Diesem Themenkomplex nähert sich auch die Komponistenauswahl des Programms. Das Duo hat für seinen Liederabend ein spannendes und abwechslungsreiches Programm mit Werken von Franz Schubert, Vincenzo Bellini, Felix Mendelssohn Bartholdy, Claude Debussy und Jules Massenet, zusammengestellt, in denen die Schönheit und Leichtigkeit des Sommers, Tag- und Nachtträume oder Sternennächte besungen werden. Das moderne Repertoire für die Besetzung Harfe und Sopran präsentiert das Duo mit „Three Shakespeare Sonnets“ des zeitgenössischen Komponisten David Watkins.

Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 10 Euro.

Karten gibt es bei KuBe unter Tel. (0171) 5361370, E-Mail an Michael.Britz@t-online.de und unter ww.breite63.de . red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de