Scrooge – Eine Weihnachtsgeschichte

MERZIG Das Gymnasium am Stefansberg bereichert das Kulturprogramm in diesem Jahr mit „Scrooge – Eine Weihnachtsgeschichte“. Dabei handelt es sich um das erfolgreiche Musical des TV-Entertainers Michael Schanze nach einer Erzählung von Charles Dickens. Die jungen Nachwuchskünstler, die erst kürzlich in der Sparte „Kulturelles Schulprofil – Musiktheater“ die Endrunde des Bundeswettbewerbs „Kinder zum Olymp“ erreicht hatten, freuen sich am 19. November über viele Zuschauer in der Stadthalle Merzig. Das Musical entführt Klein und Groß durch fesselnde Charaktere, fetzige und stimmungsvolle Rock-Pop-Musik, aufwendige Kostüme und beeindruckende Kulisse in eine berührende Märchenwelt. Die Weihnachtsgeschichte „Scrooge“ ist eine gut gemachte Erlebnisshow. Karten für diese wunderbare Produktion unter der Leitung von Christa Kaspar-Hort gibt es u. a. in allen Verlgasbüros von WCOHENSPIEGEL und DIE WOCH saarlandweit, online unter www.wochenspiegelonline.de/tickets und im Ticket-Büro der Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig, ebenso telefonisch unter Tel. (06861) 93670.

red./sb/Foto: Veranstalter

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de