Sammlung Kriegsgräberfürsorge

BEXBACH Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. hat die Stadt Bexbach um Unterstützung bei der diesjährigen Haussammlung bis 19. November gebeten. In Oberbexbach wird die Sammlung durch Mitglieder der dortigen Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr wahrgenommen. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de