Saiten-Virtuose

Am Sonntag, 19. November, präsentiert das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken um 20 Uhr im Festsaal des Saarbrücker Schlosses ein neues Projekt in Sachen Gitarren-Jazz. Der saarländische Spitzen-Gitarrist Ro Gebhardt stellt das neue Solo-Programm „Time-Traveller“ vor.

SAARBRÜCKEN Mit dabei ist ein Überraschungsgast. Ro Gebhardt steht für mitreißend-swingende Rhythmen mit echter Groove-Garantie.

Als Musiker, der mittlerweile erfolgreich auf Bühnen wie dem Blue Note/New York, beim Central Park Jazzfest NYC, dem Duc de Lombard in Paris, dem Aquarium in Warschau oder dem A-Trane in Berlin gestanden hat und der als Gastdozent an Hochschulen und Universitäten wie beispielsweise dem Harbor Conservatory for the Performing Arts in New York, Mainz, Köln oder Malta geladen wurde, gilt sicher zu den gefragtesten Gitarristen des Genres. Der Gitarrist, Komponist und Arrangeur steht für unzählige, unterschiedliche Projekte. So erreichte er zum Beispiel in der ARD mit seinem Weihnachts-Oratorium ein Millionen-Publikum.

Tickets

Kartenvorverkauf und Kartenvorbestellung bei der Tourist Info Schloss Saarbrücken, Tel. (0681) 506-6006, E-Mail an Touristinfo@rvsbr.de.

Vorbestellte Karten müssen bis spätestens 19.30 Uhr an der Kasse abgeholt werden. red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de