„Saarlouis Royals“ trainieren mit der „Basketball-AG“

ORSCHOLZ Bereits seit sieben Jahren wird die Basketball-AG der Gesamt- und Gemeinschaftsschule Orscholz von Spielerinnen der „Saarlouis Royals“ zusammen mit Stefan Schmitt, einem Sportlehrer der Schule, betreut.

Das öffentliche Training der Mannschaft mit den Schülern ist eine feste Tradition. Die Basketballerinnen aus Saarlouis waren gut aufgelegt und begeisterten die Kinder mit ihrem Können und ihrem sympathischen Auftreten. Gina Groß, die das Training an der Schule leitet, stellte das Team vor und leitete das gemeinsame Training, dabei wurden auch die zahlreichen Zuschauer aus der Ganztagsschule sowie der Schulleiter in die Spiele und Übungen einbezogen. Aus etlichen Schülerinnen sind bereits begeisterte Basketballerinnen geworden und der Besuch von Heimspielen ist für viele Kinder und Lehrkräfte zu einem Highlight geworden. Hierzu trug das gemeinsame Training auch in diesem Jahr wieder bei. So brennen die Spielerinnen und AG-Mitglieder auf die neue Saison und hoffen auf viele Erfolge der „Royals“.

Die Schule hat sich im Leitbild auf die Fahne geschrieben, die Schüler entsprechend ihrer Talente und Fähigkeiten individuell zu fördern und zu fordern, hierfür ist die Arbeitsgemeinschaft ein Parade-Beispiel.red./ti/Foto: privat

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de