Rund um die Schulwahl-Entscheidung

Der Schulpsychologische Dienst des Landkreises berät vom 6. bis 10. November

MERZIG-WADERN Der Schulpsychologische Dienst des Landkreises bietet vom 6. bis 10. November eine Beratungswoche rund um das Thema Schulwahl-Entscheidung an. Die Fachkräfte des Schulpsychologischen Dienstes beantworten täglich von 9 bis 13 Uhr und zusätzlich am Donnerstag von 14 bis 17 Uhr telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch individuelle Fragen im Rahmen der Schulwahl-Entscheidung.

„Auf welcher weiterführenden Schule soll ich mein Kind anmelden? Welche Schulform ist die beste für mein Kind?“ – Diese Fragen stellen sich jetzt oder demnächst viele Eltern im Landkreis Merzig-Wadern, denn die Viertklässler können nach den Halbjahreszeugnissen auf den weiterführenden Schulen angemeldet werden.

Die schulpsychologische Beratung zur Schulwahl-Entscheidung ist kostenlos, vertraulich und anonym.

Die Beratungshotline, unter Tel. (06861) 801540, steht ohne Terminvereinbarung zu den angegebenen Zeiten zur Verfügung.

Am Thema Interessierte können ohne Termin vorbeikommen, die Büroräume des Schulpsychologischen Dienstes befinden sich in der Torstraße 43, 66663 Merzig. Ebenfalls werden Fragen zur Schullaufbahn, die per E-Mail an schulpsychologe@merzig-wadern.de eingereicht werden, im Laufe der Woche beantwortet.

Informationen zu allen Schulen im Landkreis Merzig-Wadern bietet das Familienportal des Landkreises online unter www.familienleben-merzig-wadern.de.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de