Rock an der Mühle

WADRILL Rockfans aufgepasst: bereits zum 3. Mal nach 2012 und 2014 findet am 24. Juni 2017 das beliebte Open-Air-Mühlenrockfest an der Martinsmühle in Wadrill statt. Wie bereits bei den vorangegangenen Veranstaltungen präsentieren sich lokale Bands in dem wunderschönen Ambiente im Wadrilltal hinter dem Therapiezentrum Martinsmühle und erzeugen einen Hauch von Woodstock-Atmosphäre. Diesmal sorgen die Bands "Sin Importancia", "Second Spring" sowie "Five Men's Morris" für beste Stimmung. "Sin Importancia" ist eine junge Band aus dem Raum Lebach, die sich der Rock-, Metal- und Punk-Musik aus den 70ern, 80ern, 90ern bis hin zu aktuellen Nummern verschrieben hat. Die Rock-Oldie Band "Second Spring" aus Noswendel spielt die unverwüstlichen Songs der Beatles, Kinks, Stones, aber auch Deutschrock von Maffay bis Westernhagen. Initiatoren dieses Events sind wieder die Lokalmatadoren von "Five Men's Morris", die musikmäßig aus dem gesamten Rock-Spektrum der 60er, 70er und 80er Jahre schöpfen und die mit neuer Power nach zwischenzeitlicher Umbesetzung antreten werden. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, pro Band sind 2 Stunden Spielzeit eingeplant. Es wird kein Eintritt erhoben, für Essen und Getränke ist gesorgt. Konzertbesucher, die mit dem PKW anreisen, werden gebeten, die Parkplätze an der Wadrilltalhalle (Entfernung ca. 250 m) zu benutzen.

Unser Leserreporter Peter Brust aus Wadern

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de