Rekordzuspruch

Erfolgreiche Büchersammelaktion der Lions

HEUSWEILER „Mit diesem Zuspruch haben wir nicht gerechnet.“ Dieses Fazit zog die neue Präsidentin des Lions-Club Heusweiler, Margit Franz, nach der jüngsten Büchersammelaktion des Serviceclubs in der Scheune der Grosswald-Brauerei in Eiweiler. Über 200 Bürger aus dem Köllertal und den angrenzenden Regionen haben „mehrere Tonnen gut erhaltene Bücher“ angeliefert. Damit seien die Aktiven des Lions-Club Heusweiler gut gerüstet für den „8. kulinarischen Büchermarkt“ am Sonntag, 12. November ab 11 Uhr auf dem Spargelhof der Familie Bernauer bei Bietschied. „Wir können wieder ein breites Sortiment von Krimis und Romanen, Literatur und Biographien, Sach- und Kinderbüchern und sogar Antiquarisches anbieten“, so Margit Franz.

Nach Angaben des Lions-Club Heusweiler soll der Erlös des Büchermarktes in die sozialen und kulturellen Projekte des Serviceclubs im Köllertal fließen. red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de