Reha-Sport - Neu bei Prießnitz-Kneipp-Verein Bexbach

BEXBACH Leiden Sie z. B. unter Osteoporose, Wirbelsäulen-, Haltungs- oder Gelenkschäden?

Beim REHA-Sport wird auf die individuellen körperlichen und gesundheitlichen Bedürfnisse jedes Einzelnen eingegangen. Er ist auf Art und Schwere und den körperlichen Allgemeinzustand der Betroffenen abgestimmt, vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt. REHA-Sport bietet die Möglichkeit gemeinsam mit anderen durch Bewegung und Sport die Bewegungsfähigkeit zu verbessern und den Verlauf von Krankheiten positiv zu beeinflussen. Die Grundversorgung (i. d. R. 50 Gymnastikstunden) ist kostenfrei und bedarf keiner Vereinsmitgliedschaft. Der Verein übernimmt kostenfrei die Abrechnung mit der Krankenkasse. Die Übungsstunden sind ab sofort immer dienstags von 10 bis 10.45 Uhr in der Blätsch-Halle (Pestalozzistraße) und donnerstags von 18 bis 18.45 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Bexbach. Die Trainerin Simone Torres Silva ist lizenzsierte REHA-Trainerin für Orthopädie. Für weitere Infos steht sie unter (0173) 84 91 840 zur Verfügung. Alle Angebote des Vereins unter www.priesnitz-kneipp-verein-bexbach.de.

Leserreporterin Gabriele Nieder, Bexbach

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de