Randalierende Jugendliche

LÖSTERTAL Am Samstag, 30. September, hielt sich gegen 2.05 Uhr in Löstertal in der Löstertalstraße eine größere Gruppe Jugendlicher auf, welche auf dem dortigen Zebrastreifen als auch Gehweg leere Bierflaschen zertrümmerten. Als der Grundstückseigentümer vor Ort erschien, flüchteten die Jugendlichen, wobei der Geschädigte im Anschluss feststellen musste, dass sein doppelflügeliges Gartentor aus verzinktem Stahl verbogen wurde.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de