Qigong am Ohmbachsee

SCHÖNEBERG-KÜBELBERG Wie in den letzten Jahren bietet der Verein China-Kampfkunst im August mehrmals ein kostenloses öffentliches Training in Qigong und Taiji am Ohmbachsee an. Geübt werden einfache Techniken. Mitmachen können alle interessierten Bürger, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Beim Taiji-Training erfährt man sowohl eine Verbesserung des Körpergefühls als auch eine Entspannung des Geistes. Die Bewegungsabläufe folgen dem Prinzip des Yin und Yang und sind dadurch sehr harmonisch. Qigong dient dem Kraftschöpfen und der Lockerung des Geistes. Es eignet sich für alle, die Entspannung suchen und offen für fernöstliche Denkweisen sind.

Die nächsten Termine: Montags, 21. und 28. August. Zeit: 19.30 bis 21:30 Uhr; Ort: Schönenberg-Kübelberg (Sand). Treffpunkt bei der Kirche. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

 

Unser Leserreporter Arno Schorer aus St. Ingbert

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de