Preisskat mit sehr erfreulicher Resonanz

SULZBACH (mh) Anlässlich der Sulzbacher Kirmes lud auch dieses Jahr der Skatclub 1990 Neuweiler zum Preisskat ein und freute sich über großen Zuspruch. Nach Angaben von Skatclub-Chef Arnold Odenbreit nahmen 60 Spielerinnen und Spieler dran teil. Den 1. Platz,  der mit  einem Preisgeld in Höhe von 300 belohnt wurde, belegte  Michael Mühlhausen mit 2829 Punkten.  Der 2. Preis mit 200  Euro und 2823 Punkten ging an Otmar John vom Neuweiler Skatclub. Und auf den 3. Platz kam mit 2818 Punkten Erich Bender, der sich über 100 Euro Preisgeld freuen durfte. Überdies, so Arnold Odenbreit, wurden auch noch  25 Sachpreise ausgespielt.

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de