Parkplatzsituation geändert

Aufgrund der Tiefbauarbeiten wurde Parkraum verlegt

EPPELBORN Nach Abschluss des ersten Teils der Straßenwiederherstellung vom Bahnübergang bis zum Park & Ride Platz beginnen nun die weiteren Oberflächenarbeiten.

Die ehemalige Haltestelle gegenüber des Bahnhofsgebäudes wurde bereits zurückgebaut. Die neue Buswarteanlage wird im Bereich hinter der Sparkasse errichtet. Nach Abschluss dieser Arbeiten erfolgt die Wiederherstellung der Straßen- und Parkplatzflächen.

Die Ausführung dieser Arbeiten wird bis Ende des Jahres andauern. Hierfür muss die Parkplatzfläche abschnittsweise gesperrt werden. Als Ausgleich wurde bereits der Marktplatz vorübergehend zum Parken freigegeben. Weiterhin wurde der Skater-Park am Güterbahnhof für die Restdauer der Bauarbeiten abgebaut, so dass auch hier ausreichend Stellplätze als Ersatz zur Verfügung stehen.

Über Änderungen der Verkehrsführung sowie den genauen Zeitplan der Asphaltarbeiten wird jeweils rechtzeitig informiert.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de