Paddeln für den guten Zweck

Saarlouiser Kanuten spenden 1.600,00 € an den Förderverein Kinderhospiz Heiligenborn in Bous

SAARLOUIS Wie kann man mit Paddeln Gutes tun?? Diese Frage stellte sich die Jugendabteilung des Kanuclubs Undine Saarlouis. Beim diesjährigen Fest am Fluss, dem Drachenbootrennen des Kanuclubs suchten sie sich Sponsoren, die für eine Runde vom 500 gepaddelten Metern einen bestimmten Betrag spendeten.

Und die jungen Damen und Herren legten sich mächtig ins Zeug.

Heraus kam ein stolzer Betrag von 1.600,00 €:

Dieser wurde im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier an en Förderverein des Kinderhospiz Heiligenborn übergeben.

Herr Kiefer, der 1. Vorsitzende des Fördervereins, freute sich sehr über die tolle Aktion und die erpaddelte Spende.

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de