Ökumenischer Abendgottesdienst

Predigt mit Pfarrer Volker Bier, ev. Leiter der Telefonseelsorge Saar, am Buß- und Bettag in Fischbach

FISCHBACH Seit einigen Jahren feiert die evangelische Kirchengemeinde Fischbach-Quierschied auf Initiative des Arbeitskreises Ökumene am Abend des Buß- und Bettags einen ökumenischen Gottesdienst. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dann eingeladen, eine Predigt aus einem anderen Blickwinkel zu hören.

Sich Zeit nehmen, zuhören, begleiten und gegebenenfalls auch weitere Hilfsmöglichkeiten aufzeigen – diese Arbeit wird bei der Telefonseelsorge in der Regel von Ehrenamtlichen geleistet. Pfarrer Volker Bier, evangelischer Leiter der Organisation, sorgt mit anderen für Aus- und Fortbildungen und Supervision dieses Teams.

Die musikalische Umrahmung des Abends übernimmt der ökumenische Projektchor der Gemeinde. Anschließend gibt es einen Stehempfang im Gemeindesaal.

Der Gottesdienst beginnt am Mittwoch, den 22. November, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche Fischbach, Talstraße 7. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de