Obst- & Gartenbau

Der OGV lädt zum Informationsgespräch ein

HÜTTERSDORF Am Sonntag, dem 18. Februar, findet ab 10.15 Uhr das nächste Informationsgespräch zum Obst- und Gemüsebau des Obst- und Gartenbauvereins Hüttersdorf-Primsweiler im Vereinsraum hinter der Johannesschule statt.

Viele Hobbygärtner freuen sich, auch bei zurzeit noch eisigen Temperaturen, auf das neue Gartenjahr.

Im März geht es dann voraussichtlich langsam los, falls die Tage wärmer werden und der Boden sich allmählich erwärmt.

Also Grund genug, sich Gedanken darüber zu machen, was im März im Garten zu tun ist.

Welche Arbeiten stehen an? Baumschnitt im Sommer oder im Winter? Aussaaten und Pflanzungen im März, Düngen im Frühjahr....

Tipps und Antworten wird es bei diesem Treffen geben und der Obst- und Gartenbauvereine freut sich über eine rege Teilnahme.

Weitere Termine: Freitag, 16. März, 15 Uhr: Schnittkurs Kettelerschule Schmelz

Samstag, 14. April, 9.30 Uhr: Schnittkurs Obstanlage der Johannesschule Hüttersdorf

Samstag, 24. März, 10 Uhr: Schnittkurs Obstanlage Warken

Samstag, 26. Mai: Tagesfahrt Landesgartenschau BAWÜ in Lahr (Anmeldungen erst nach gesonderter Ausschreibung möglich)

Samstag, 11. August, 9.30 Uhr: Sommerriss Obstanlage der Johannesschule Hüttersdorf

Sonntag, 2. September: Herbstfest, Gartenanlage hinter der Turnhalle der Johannesschule

Samstag, 6. Oktober: Halbtagesfahrt, Ziel noch nicht festgelegt. (Anmeldungen erst nach gesonderter Ausschreibung möglich). red./sb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de