Norwegen – Land der Fjorde

Lichtbild-Vortrag im Spieser Rathaus

SPIESEN „Norwegen – Land der Fjorde“ ist der Titel eines Vortrags den Andreas Huber von Saar-Pfalz-Lichtblicke am Sonntag, 12. November, 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Spiesen halten wird.

Nur an wenigen Orten der Welt finden sich so viele verschiedene spektakuläre Landschaften wie in Norwegen.

Seit 2007 hat Andreas Huber das Land zu allen Jahreszeiten bereist und auf vielen Touren insgesamt mehrere Monate in der norwegischen Natur mit ihren Bergen und Tälern, Fjorden, Wasserfällen und Gletschern verbracht.

Der Fotograf nimmt die Besucher mit auf seiner Tour von Südnorwegen bis zum Nordkap, zuzüglich einem kleinen Abstecher nach Spitzbergen in das Reich der Eisbären.

Mit dem Auto, zu Fuß, per Schiff oder Bahn lernt man Norwegen kennen. In seinem informativen und interessanten Livekommentar sind viele wertvolle Tipps und Informationen für eine eigene Erkundung von Norwegen, dem Land der Fjorde enthalten.

Der Eintritt beträgt 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de