Neues Vorstandsteam gewählt

Daarler Juz lädt zu verschiedenen Events und interessanten Workshops ein

ST. ARNUAL Im Jugendzentrum St. Arnual ist ein neuer Vorstand gewählt worden. Das junge Team besteht aus sieben aktiven Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren. Sie wurden durch das Jugendbüro Regionalverband (juz-united)

schrittweise für die ehrenamtliche Arbeit begeistert und werden in den darauffolgenden Monaten zu Jugendleitern (JuLeiCa) ausgebildet.

Neben der gemeinsamen Organisation eines offenen Treffs, beteiligen sie sich auch an den im Juz wöchentlich stattfindenden Rap- und Band-Workshops. Das junge Team ist zudem der Motor beim „Juz auf Rädern“-Projekt vor Ort, wo Fahrrad-Reparaturen und Touren stattfinden.

Bei Konzerten übernimmt die Gruppe schon seit Beginn des Jahres zentrale Aufgaben und an Halloween lud sie als Vorstand zu ihrer ersten komplett eigenständig geplanten und durchgeführten Veranstaltung ins Juz ein. Neben Renovierungs- und Verschönerungsmaßnahmen der Juz-Räume sind aktuell bereits weitere Events ins Planung, unter anderem die Jahresabschlussfeier, bei der Teilnehmer der Musik-Workshops ihr Schaffen live auf einer Bühne präsentieren. Das Jugendzentrum in der Saargemünderstraße 95 hat montags, dienstags und donnerstags von 16 bis 20 Uhr geöffnet. Dienstags und sonntags finden Rapworkshops sowie donnerstags ein Band-Workshop statt (jeweils um 17 Uhr).

Weitere Informationen gibt es im Internet unter juz-united.de und unter Tel. (0681) 635359. red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de