Narrenfahrplan für Beckingen

Sturm auf das Beckinger Rathaus und fünf Fastnachtsumzüge in verschiedenen Orten

BECKINGEN Der Karnevalsverein „Grad ze laed’s Beckingen 1947“ bläst am Fetten Donnerstag, 8. Februar pünktlich um 11.11 Uhr zum Sturm auf das Beckinger Rathaus und wird dabei vom aktuellen Prinzenpaar und den Kindern der Grundschulen Beckingen und Düppenweiler sowie den Fünft- und Sechstklässlern der Gemeinschaftsschule Beckingen unterstützt.

Wie in den vergangenen Jahren wird der Bürgermeister und das Beckinger Rathaus von den Bediensteten der Gemeinde auf das Heftigste verteidigt.

Ab 10.11 Uhr findet sich das Narrenvolk in der Beckinger Deutschherrenhalle ein. Die Kinder werden hier Tänze und Sketche zum Besten geben und die Garden mit Tanzmariechen werden mit ihren Auftritten begeistern.

Um 11.11 Uhr wird dann mit vereinten Kräften das Rathaus erstürmt. Nach der Erstürmung des Rathauses ist dann weiteres närrisches Treiben in der Deutschherrenhalle angesagt. Mit Live-Musik wird außerdem für Stimmung gesorgt. Das Rathaus ist am Fetten Donnerstag ab 10.30 Uhr geschlossen.

Die der Gemeinde Beckingen finden auch wieder verschiedene Fastnachtsumzüge statt.

Der 43. Beckinger Gaudiwurm am Sonntag, 11. Februar, startet an der ehemaligen AWO-Begegnungsstätte/Kirche/Talstraße. Abmarsch ist um 14.11 Uhr. Der Gaudiwurm schlängelt sich durch die „Beckinger City“. Auflösung des Zuges vor dem Beckinger Rathaus. Anschließend tolles Faschingstreiben in der Deutschherrenhalle mit der längsten Biertheke Beckingens.

Der Faasenumzug in Düppenweiler findet am Samstag, 10. Februar, ab 15.11 Uhr statt. Aufstellung für Fußgruppen in der Piesbacher Straße. Wagen stellen sich in der Blandine-Merten-Straße auf. Nach dem Umzug wird das Narrenvolk mit Live-Musik in der Kultur- und Sporthalle begrüßt.

Der Faasendumzug in Hargarten geht am Samstag, 10. Februar. Los geht es um 17 Uhr im Oberdorf, um dann in Richtung Weidentalhalle zu ziehen. In der Halle ist dann großes Remmi-Demmi angesagt.

Der Fastnachtsumzug in Reimsbach/Oppen. geht am Sonntag, 11. Februar, ab 14.11 Uhr, von Reimsbach nach Oppen. Aufstellung ist in Reimsbach, Auf Köpfchen/Marktplatz. Die Strecke geht über die Reimsbacher- und Oppener Straße zum Dorfplatz Oppen. Die Gruppen werden in Reimsbach vor der „Kleinen Kneipe“ und in Oppen vor dem Gasthaus „Zum Lückner“ angekündigt. Die Narrenschar feiert im Zelt kräftig weiter.

Der 42. Fastnachtsumzug in Honzrath findet am Dienstag, 13.02.2018 statt. Abmarsch ist um 14.11 Uhr. Die Aufstellung der Gruppen erfolgt ab 13.30 Uhr im Sport-, Spiel- und Freizeitzentrum Honzrath-Hellwies. Der Zug schlängelt sich durch die „Honzrather City“ und endet an der ehemaligen Schule Honzrath. Anschließend kräftiges närrisches Treiben in der Mehrzweckhalle Honzrath. red./mk

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de