Mit dem TV sportlich ins Jahr 2018 starten

Der Turnverein Noswendel bietet für alle Frauen neue Sportkurse an

NOSWENDEL Der Turnverein Noswendel bietet für alle Frauen, die das neue Jahr sportlich begrüßen wollen, folgende Trainingsmöglichkeiten an: montags von 18.45 bis 19.45 Uhr einen Step-Aerobic-Kurs mit Tina. Der Kurs umfasst zehn Stunden und kostet für Nichtmitglieder 25 Euro. Montags von 20 bis 21 Uhr läuft „Aerobic und BBP“ mit Kleingeräten.

Diese Trainingsstunde ist an eine Mitgliedschaft im Verein gebunden. Der Beitrag kostet 30 Euro im Jahr. Für Vereinsmitglieder findet dienstags von 17.30 bis 18.30 Uhr eine Senioren-Gymnastikstunde statt. Auch hier kommen Kleingeräte sowie Stühle zum Einsatz.

Mittwochs beginnt um 18.30 Uhr ein Pilates-Kurs. Bis 19.30 Uhr werden Pilates-Techniken mit Bällen, Bändern und Hanteln praktiziert. Die Teilnahme kostet für Nichtmitglieder für zehn Stunden 30 Euro.

Ab 19.30 Uhr wird ein Zumba-Kurs unter Leitung von Marina angeboten. Mit flotten Rhythmen und viel Power begeistert jede Trainingsstunde auf‘s Neue. Die Kurs-Gebühr bis zum 21. März beträgt für Nichtmitglieder 41 Euro, für Mitglieder 30 Euro.

Alle Trainingsstunden finden in der Turnhalle der „Förderschule Lernen“ in Noswendel, Am Wergkäulchen 22, statt. Zu einer kostenlosen Schnupperstunde heißt der TV N alte und neue Teilnehmerinnen willkommen. Anmeldungen und Infos gibt es unter Tel. (06871) 5329 bei der 1. Vorsitzenden Heike Kläser oder bei der 2. Vorsitzenden Angelika Lauer unter Tel. (06871) 2416. Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge berücksichtigt, da die Zahl der Plätze begrenzt sind.red./ti

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2018
Alle Rechte vorbehalten.