„Merci Udo“

Die Gemeinde Riegelsberg lädt in Zusammenarbeit mit der VHS Riegelsberg für 22. März zu einer Hommage an Udo Jürgens ein. Andreas Nagel zeigt in der Riegelsberghalle sein Programm „Merci Chérie – Merci Udo“.

SAARBRÜCKEN In seinem Bühnenprogramm singt und spielt Andreas Nagel die weltbekannten Lieder von Udo Jürgens. Dabei gibt er einen Einblick in das unglaubliche musikalische Schaffen des unerreichten Udo Jürgens. Die Besucher erwartet ein Abend voller leidenschaftlicher Musik und Emotionen. Begleitet wird Andreas Nagel dabei von seiner hervorragenden Band.

Udo Jürgens ist gegangen, doch seine Lieder bleiben unvergänglich und lassen die Besucher in Erinnerungen schwelgen.

Mit Songs wie „Griechischer Wein“, „Ich war noch niemals in New York“, „Und immer wieder geht die Sonne auf“, „Aber bitte mit Sahne“, „Merci Chérie“, „If I Never Sing Another Song“ führt Andreas Nagel mit seiner Band in einem 1,5 Stunden Programm durch die Karriere von Udo Jürgens.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet 22 Euro (ermäßigt 18 Euro). Karten gibt es im Bürgerbüro der Gemeinde Riegelsberg, Saarbrücker Str. 31, und bei Schreibwaren Zapp, Kirchstraße 14.

Telefonische Reservierung: Gemeinde Riegelsberg, Tel. (06806) 930-0, E-Mail an kultur@riegelsberg.de und für Kurzentschlossene an der Abendkasse

Weitere Infos zu den Veranstaltungen: www.riegelsberg.de, Kulturbüro, Tel. (06806) 930- 162 und -181. red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de