Meisterehrung

Stadt Bexbach fordert Vereine auf sich zu melden

BEXBACH Die Stadt Bexbach und der Stadt-Sportverband Bexbach e.V. ehren die Meister im sportlichen, handwerklichen und kulturellen Bereich des Jahres 2017, im Rahmen einer Meisterehrung, am Mittwoch, 21. März, 18 Uhr, im Volkshaus Oberbexbach.

Die Vereine werden gebeten, die Namen der Titelträger schriftlich der Stadt Bexbach, Fachbereich 1/13 Stadtleben, Fax (06826) 529149 oder E-Mail stadtleben@bexbach.de, bis zum 23. Februar zu melden.

Geehrt werden sowohl Sportler, wie auch handwerkliche und musische Meister bzw. Sieger im Erwachsenen- und Jugendbereich ab Kreisebene, sowie Vizemeister ab Landesebene. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de