Mann zusammengeschlagen

ST. INGBERT Im Rahmen der Weiberfaschingsfeierlichkeiten in St. Ingbert wurde am Freitag, 9. Februar, gegen 3 Uhr, im Bereich vor dem Cartoon Revival, auch Bermuda Dreieck genannt, eine männliche Person von mehreren Personen zusammengeschlagen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion St. Ingbert, Tel. (06894) 109-0. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de