Lesung in der ­Gemeindebücherei

QUIERSCHIED Am Mittwoch, dem 10. Januar, um 15 Uhr findet in der Gemeindebücherei ein Kaffeehausnachmittag mit Lesung statt.

Alfons Klein liest aus seinem Buch „Man kann nicht alles haben im leben – Manches aber doch“.

Eintrittskarten für fünf Euro (Kaffee und Kuchen inbegriffen) sind ab 2. Januar in der Gemeindebücherei in der Marienstraße 3 erhältlich. jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de