Lesung aus „Retrofieber“

BLIESKASTEL Am Freitag, dem 22. September, wird Sören Kohlhuber in Blieskastel aus seinem Buch „Retrofieber“ lesen. Der freie Journalist beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit Strategien und Organisationen der extremen politischen Rechten. Die Beobachtungen verschiedener rechter Aufmärsche hat er in seinem neuesten Buch „Retrofieber“ zusammengefasst. Auch im Saarpfalz-Kreis kommt es regelmäßig zu öffentlichen Auftritten von Neonazis. Diese regionalen Strukturen sollen dabei in einen bundesweiten Kontext gesetzt werden. Die Veranstaltung findet beginnt im 19 Uhr im P-Werk Blieskastel. Der Eintritt ist frei. Für Essen und Getränke ist gesorgt. red./sb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de