Lebniz-Chor singt Bachkantaten

ST. INGBERT Am Sonntag, 19. November, um 17 Uhr widmet sich der Leibniz-Chor, gemeinsam mit der Leibniz-Vocal-Group der großartigen Musik Johann Sebastian Bachs. Von einem Orchester und Solisten begleitet, werden die Kantaten „O Ewigkeit, du Donnerwort“ (BWV 20) und „Was Gott tut, das ist wohlgetan“ (BWV 98) erklingen. Gerade in diesem Jahr, da des 500. Jahrestags der Reformation gedacht wird, kann kaum eine andere Musik besser passen, wie Bachs kunstvoll vertonte Kantaten. Außerdem singen die Chöre Musik von Hugo Distler und dem finnischen Komponisten Jaakko Mäntyjärvi. Das Konzert findet in der Prot. Christuskirche (Wolfshohlstraße 30) statt. Die Leitung hat Timo Uhrig. Karten sind an der Abendkasse erhältlich. red./jj

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2017
Alle Rechte vorbehalten.