Ladendiebin in Wadern aktiv

Aufgrund der Beschreibung auf der Flucht gefasst

WADERN Am Vormittag des Donnerstag, 28. Dezember, erhielt die PI Nordsaarland telefonisch Kenntnis von einem kurz zuvor begangenen Laden-Diebstahl in einer Waderner Drogerie. Die ertappte Ladendiebin wurde von dem aufmerksamen Personal angesprochen, flüchtete aber unvermittelt zu Fuß in die Innenstadt. Hier konnte sie aber aufgrund der sehr genauen Personenbeschreibung der Drogerie-Angestellten im Rahmen der Fahndung von einem Streifenkommando der PI Nordsaarland angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Bei der 48-jährigen Frau aus Wadern konnten die Beamten weiteres Diebesgut auffinden, das in einem anderen Kaufhaus entwendet worden war. Nach der Einleitung eines Strafverfahrens und der abgeschlossenen Personalien-Feststellung konnte die Frau die Wache der PI Nordsaar verlassen.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de