Kurs für Selbsthypnose

NEUNKIRCHEN Selbsthypnose ist eine erlernbare Technik zur Entspannung, Schmerzminderung und Stärkung der Selbstheilungskräfte. Der zehnteilige Kurs bei der Kath. Familienbildungsstätte Neunkirchen vermittelt diese Techniken und startet am Mittwoch, 21. Februar um 10 Uhr. Die Kursleiterin, Dr. Pierrette Müller, ist Dipl. Psychologin und Psychotherapeutin, sie ist durch das Milton-Erickson-Institut ausgebildet in Hypnose-Therapie. Der Kurs ist kein Ersatz für eine Therapie. Um Anmeldung unter Tel. (06821) 904650 wird dringend gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Bitte eine Decke und bequeme Kleidung mitbringen.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de