Konzert mit Martin Haberer

KAISERSLAUTERN Martin Haberer präsentiert neue Kompositionen und Arrangements für akustische Gitarre beim Konzert in der Friedenskapelle am Freitag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr. Jazzig, bluesig, rockig, spanish styled, romantisch, virtuos, unterhaltend, erfrischend anders! – ja, es ist schon erstaunlich, was auf einer Nylon- oder Stahlsaitengitarre stilistisch an Musik so alles möglich ist. Und genau diese Vielfalt ist Programm beim Kaiserslauterer Gitarristen Martin Haberer. Musikalisch gereift in über 40 Jahren auf den Bühnen der Republik kann man ihn getrost als einen „alten Hasen“ in der Gitarrenszene bezeichnen. Sein Repertoire in festem Griff wie die Bünde seines Instruments weiß er sein Publikum mitzunehmen, zu begeistern und immer wieder aufs Neue zu überraschen. Es darf mitgeschnippt, gewippt, gefühlt, geweint, geträumt und geklatscht werden! Karten in der Tourist-Information, Fruchthallstraße 14, Tel. (0631) 365-2316 und an der Abendkasse. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de