Kommunale Zusammenarbeit

Wadgassen, Merzig und Losheim starten Kita-Projekt

WADGASSEN Wadgassen, Merzig und Losheim wollen Qualitätsprozesse in den kommunalen Kitas ermitteln und ein Qualitätshandbuch erstellen. Die Zusammenarbeit findet statt im Rahmen von „Start up: Kommunale Qualitätsentwicklung in Kitas. Kommunen zeigen Profil“.

Der Wadgasser Bürgermeister Sebastian Greiber unterzeichnete mit seinen Amtskollegen Marcus Hoffeld (Merzig) und Lothar Christ (Losheim am See) eine entsprechende Vereinbarung.

Sie soll beispielgebend für die Qualitätsentwicklung der kommunalen Kitas im Saarland sein.

Das Projekt „Qualität vor Ort“ wird begleitet von Andrea Adam (FiTT gGmbH), die den Prozess während der nächsten 14 Monate steuert. Durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung erhält das neu geschaffene Netzwerk auch Möglichkeiten, an Fortbildungsangeboten teilzunehmen. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de