Kino verbindet

„Der fantastische Mr. Fox“ in den Lichtspielen

WADERN Im Rahmen des Projektes „Kino verbindet“ laden die Filmfreunde Wadern und Losheim, das Bündnis für interkulturelles Miteinander Wadern, der Runde Tisch Flüchtlingshilfe Losheim und die CEB Akademie am Mittwoch, dem 15. November, in den Lichtspielen Wadern und am Donnerstag, 16. November, in den Lichtspielen Losheim jeweils um 20 zu einem kostenlosen Filmabend ein. Über die Leinwand flimmert der „Der fantastische Mr. Fox“ von Wes Andersson, basierend auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Roald Dahl. Der Film wird in deutscher Fassung mit arabischen Untertiteln gezeigt. red./sb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de