Kinder in Bewegung

„Mini-Sportabzeichen“ und Fitness-Urkunden

MERZIG Ein reges Treiben herrschte am vergangenen Mittwoch in der Parkschulturnhalle in Merzig. Die Kinder des Kurses „Kinder in Bewegung“ des Kneipp- Vereins Merzig wurden von der 1. Vorsitzenden Gertrud Backes ausgezeichnet.

Die Kinder im Alter von dreieinhalb bis sechs Jahren sind von ihrer Übungsleiterin Michaela Auweiler während des Trainings in verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Gleichgewicht, Kraft, Geschicklichkeit und Ausdauer geprüft worden. Die Eltern bekamen am Tag der Auszeichnung einen kleinen Einblick in die Anforderungen des Mini-Sportabzeichens Saar vom Landessportverband für das Saarland.

Die größte Station der Hindernisparcours, wurde aufgebaut und demonstriert. Der größte Spaß für alle war aber, dass die Eltern und größeren Geschwister an dieser Turnstunde aktiv mitmachen durften. Es wurden zahlreiche Bewegungsspiele gemacht an denen auch die Vorsitzende mit großer Freude teilnahm.

„Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang, wir müssen und sollten sie in allen erdenklichen Bewegungsbereichen fördern und fordern, das beginnt schon im Säuglingsalter“, sagt die Übungsleiterin. Der Verein bietet in „Das Bad“ in Merzig bereits Babyschwimmen in sechs Kursen an.

Ab Anfang nächstes Jahr soll das Programm mit zwei neuen Kursen „Fitness mit Baby“ - von drei bis sechs Monaten und sechs bis zwölf Monaten - erweitert werden. In diesem Kurs, der im Mehrgenerationenhaus stattfinden wird, werden Mama und Baby „bewegt“. „Jede Bewegungsstunde mit den Kindern, egal wie alt sie sind, ist eine Bereicherung und ein neues Abenteuer für mich und es ist herrlich, sich auch mal als Erwachsener zum ,Affen machen‘ zu dürfen“, so die Übungsleiterin.

red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de