KEB-Tagesfahrt

Moderne Kirchen im Saarland

SAARBRÜCKEN Unter dem Titel: „Moderne Kirchen im Saarland“ lädt die Katholischen Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) am Samstag, 30. September, zu einer Tagesfahrt unter Leitung von Kunsthistoriker Dr. Bernhard Wehlen ein. Das Saarland weist eine Fülle von Sakralbauten des 20. Jahrhunderts auf. In der Zeit des Völkerbundmandats entstehen erste Bauten der Moderne, einen Kirchenbauboom bringen die Jahre 1950 bis 1970: Wie sonst vielleicht nur durch die Industrie zeigt sich die Region durch deren Architektur geprägt, die historische Bauformen und -materialien durch eine sachlichere und damit „industriellere“ Formensprache ersetzt. Eine Entdeckungsfahrt zu unbekannten „Perlen der Moderne“ in Ludweiler, Saarlouis, Dillingen, Merzig, Merchingen und Wiesbach. Leitung: Dr. Bernhard Wehlen.

Anmeldung: Katholische Erwachsenenbildung, Tel. (06894) 9630516, E-Mail an kebsaarpfalz@aol.com.

red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de