JU Nonnweiler: „Kauf eins mehr“-Aktion

NONNWEILER In der Weihnachtszeit fand die „Kauf eins mehr“-Aktion des Junge Union-Gemeindeverbandes Nonnweiler am Rewe-Markt in Otzenhausen statt. Das Resultat waren fünf Kisten mit Lebensmitteln sowie Geldspenden in Höhe von 215 Euro, die dieser Tage im Mehrgenerationenhaus übergeben worden sind. Anwesend waren die Leiterin, Julia Hornetz, und Bürgermeister Dr. Franz Josef Barth. Immer montags findet dort eine Lebensmittelausgabe statt. „Die engagierte Arbeit im und rund um das Mehrgenerationenhaus wollen die JU‘ler durch ihre kleine Aktion auch dieses Mal unterstützen und bedanken sich bei Spendern und Unterstützern sowie beim Rewe-Team“, so der JU-Vorsitzende Jonas Reiter.

red./ti/Foto: Schug

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de