Jazz Modern Dance Premiere

Am 17. Februar werden die neuen Tänze vorgestellt

LEBACH Die Jazz- Modern-Dance-Formationen des TV Lebach starten am 24. Februar in die neue Wettkampsaison.

Eine Woche zuvor, am Samstag, 17. Februar, wollen sie –quasi als Generalprobe – dem heimischen Publikum die neuen Tänze vorstellen. Die jungen Damen sind schon sehr gespannt und freuen sich auf diese Veranstaltung, die zum zweiten Mal in dieser Form stattfindet.

Die Tanzgruppen haben immer flotte Namen, unter denen sie an den Start gehen. Die Regionalliga-Formation heißt „Frameless“, „Boundless“ startet in der Oberliga. Darunter geht es weiter mit „Impression“, „Impact“ und „Peerless“. Die Kleinsten heißen dann einfach Maxis und Minis, teilen aber mit den Großen den Spaß an der Bewegung zu guter Musik. Dazu gehört natürlich auch das entsprechende Outfit, das die Gruppen sich meistens thematisch zum Tanz passend auswählen.

Toller Sport, verbunden mit etwas Show lohnt sicher das Kommen. Beginn ist um 15 Uhr. Einlass bei freiem Eintritt ist ab 14.30 Uhr.red./mk

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de