Humor-Tänzer in Spitzenform

Marschtänze der KG Merzig dominieren die Saarlandmeisterschaften der karnevalistischen Tänze

MERZIG Zum 49. Male wurden die Saarlandmeisterschaften in den karnevalistischen Tänzen ausgetragen. Bereits am ersten Turniertag der diesjährigen Saarlandmeisterschaften durften die Aktiven samt Fans mehrfach jubeln. Die Grün-Weißen-Knirpse be

legten bei den Jugendmarschtänzen mit einem Vorsprung von 19 Punkten den ersten Platz und ertanzten so den ersten Saarlandmeistertitel für die neue Session.

In der Disziplin Jugendtanzmariechen konnten sich die zwei Merziger Starterinnen unter die Besten des Saarlandes tanzen. Annabelle Gindorf belegte am Ende den dritten Platz gefolgt von Jule Schenk auf Platz 4.

Auch im Schautanz gingen die Knirpse an den Start und konnten sowohl Jury, als auch das Publikum mit ihrem Thema „Auf der Suche nach dem richtigen Riecher“ verführen und ertanzten sich auch hier den Titel des Saarlandmeister. Nach der Mittagspause ging es dann für die Grün-Weißen-Pänz weiter.

„Suche nach dem richtigen Riecher“

Mit 418 Punkten setzten auch sie sich an die Spitze der Konkurrenz und konnten ihren Titel des Saarlandmeisters erfolgreich verteidigen.

Der Schautanz der Grün-Weißen-Pänz mit dem Thema „Geister gibt es – Böse aber nicht“ brachte ebenfalls Glück und den Titel des Saarlandmeisters.

Am Sonntag gingen die Grün-Weißen Funken für die KG an den Start. Mit Startnummer 15 von 15 traten die Gardetänzerinnen an. Mit 433 Punkten setzten auch Sie sich an die Spitze und sicherten sich den Titel des Saarlandmeisters zum wiederholten Male.

In der nächsten Disziplin den Tanzmariechen waren wiederum zwei Starterinnen für die KG „Humor“ Merzig am Start. Zoe Becker sicherte sich den schsten Platz und Laura Schmidt den 13. Platz von insgesamt 23 Startern.

Die Mariechen Vanessa Prizkau, Marie Betz und Lea Meyer mussten verletzungsbedingt leider abmelden.

Nun folgte noch der Schautanz „Karusell im Kopf“, welcher unter dem Motto „Finger weg von Drogen“ stand. Hiermit sicherten sich die Grün-weißen-Funken den Vize-Saarlandmeister.

Ein weiterer Vize-Saarlandmeister Titel ging an das Männerballett mit ihrem Tanz „Enorm in Form“.

Durch die errungenen Meisterschaften haben sich die Garden am Wochenende vier weitere Qualifikationen für die Süddeutschen Meisterschaften im März 2018 in Würzburg ertanzt. Somit fahren alle Gruppentänzer der KG „Humor“ nach Würzburg. Bis dahin werden sie weiter fleißig trainieren, damit auch dort tolle Ergebnisse erzielt werden können.

Ein besonderer Dank gilt den Trainerinnen Karina Greveldinger, Marie-Christine-Petry, Laura Schmidt, Vanessa Marx, Katja Wendel, Rebecca Schneider, Verena Bauer, Sandra Galambos, Daniela Guth, Andrea Bungert, Melanie Hinkel, Michaela Blatt-Zintel, Anna Schmidt, Anne Dillinger, Carina Hottenbacher und Yvonne Zimmer.

Natürlich dürfen nicht die Eltern der Aktiven und Schlachtenbummler vergessen werden, ohne die dies alles nicht möglich wäre.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de