„Hör zu“ in der Johanneskirche

SAARBRÜCKEN Auch 2018 wird die Reihe „Hör zu“ in der Johanneskirche fortgesetzt: Immer am ersten Samstag des Monats um 16 Uhr erleben die Konzertbesucher 30 Minuten Orgelmusik bei freiem Eintritt. Den Auftakt machen am 6. Januar die Mezzosopranistin Claudia Kemmerer und Lutz Gillmann an der Orgel. Auf dem Programm steht Musik zu Epiphanias, außerdem Werke von Johann Nepomuk David zu dessen 40. Todestag.red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de