Herzschwäche, Herzklappen, Herz und Psyche

Tag der Offenen Tür der Kardiologie der SHG-Kliniken Völklingen am 18. November

VÖLKLINGEN Um Herzschwäche, Herzklappen und das Zusammenspiel von Herz und Psyche geht es beim Tag der Offenen Tür der Kardiologie des Herzzentrums Saar am Samstag, 18. November, 10 Uhr bis 14 Uhr, im Kongresszentrum der SHG-Kliniken Völklingen.

Neben den fachärztlichen Informationen gibt es für die Besucher kostenlose Gesundheits-Checks zu Blutdruck, BMI, Cholesterin und Blutzucker und die Möglichkeit, spezielle Bereiche wie das Herzkatheterlabor und die Schlaganfall-Spezialeinheit (Chest Pain Unit) zu besichtigen. Dazu gibt es praktische Tipps und Wiederbelebungsübungen mittels Herzdruckmassage und Defibrillator.

Referenten bei den auch für Laien verständlich gehaltenen Kurzvorträgen sind die Chefärzte Dr. Cem Özbek (Kardiologie), Professor Dr. Ralf Seipelt (Herz- und Thoraxchirurgie) Dr. Claudia Birkenheier (Psychiatrie) sowie spezialisierte Oberärzte der einzelnen Bereichen.

Anlass des großen Informationstags, zu dem Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer die Schirmherrschaft übernommen hat, ist das 40-jährige Bestehen der Völklinger Kardiologie. Zur Begrüßung der Gäste spricht Gesundheitsministerin Monika Bachmann.

Alle Interessierten sind eingeladen. Ausreichend Parkplätze stehen im Parkhaus der Kliniken kostenlos zur Verfügung.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de