Heitere Gedichte und heimische Natur

Vielfältiges Angebot der VHS Püttlingen

PÜTTLINGEN Die VHS Püttlingen bietet ab dem 23. Januar folgende Kurse an:

Am Dienstag, 23. Februar, 17 bis 19.15 Uhr, findet in der Küche der Peter-Wust-Schule ein Kurs „Explosionstorte Fasching“ statt. Bei diesem Kurs ist ein wenig Erfahrung vor Vorteil, allerdings kein Muss. Die Technik der Explosionstorte wird gezeigt und erklärt. Später verzieren die Teilnehmer die Torte zum Thema Fasching. Vorherige schriftliche Anmeldung erforderlich. Dozentin ist Sabrina Ditchen. Gebühr: 8 Euro (zzgl. Kosten für Torte u. Deko i.H.v. 16 Euro vor Ort zu bezahlen, max. 10 Teilnehmer).

Ebenfalls am 23. Januar bietet die VHS in Zusammenarbeit mit der Seniorenvereinigung Püttlingen einen Vortrag unter dem Titel „RingelStern“ und „MorgenNatz“ an. Vorgestellt werden heitere Gedichte aus der deutschen Literatur, zusammengestellt von dem Dozenten Erich Keller. Der Kurs findet um 17 Uhr im Nebenraum der St. Barbara-Halle Ritterstraße statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Einen Lichtbildervortrag zum Thema „Heimische Natur“ in Zusammenarbeit mit dem NABU Köllertal gibt es am Donnerstag, 25. Januar, um 18 Uhr im NABU-Treff, Marktstraße 21 in Püttlingen. Bernd Konrad, Mitglied der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT), zeigt eine atemberaubende Reise in fantastische Bilderwelten der heimischen Flora und Fauna zu allen Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Seltene Glücksmomente, festgehalten aus Frosch- und Adlerperspektive. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen und Einzelheiten zu unseren aktuellen Veranstaltungen finden Interessierte auf der Homepage www.vhs-in-puettlingen.dede und im aktuellen Semesterprogramm.

Information und Anmeldung:

Tel. (06898) 691-186, E-Mail an vhs@puettlingen.de. red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de