Heilfasten

Infoabend beim Kneipp-Verein – Start am 6. März

FRIEDRICHSTHAL Der Kneippverein Friedrichsthal-Bildstock e.V. lädt zum Heilfasten für Gesunde ein. Fasten! Tradition und/oder Trend? Was früher als fester Bestandteil der vorösterlichen Zeit galt, hat sich zum heilsamen Trend gemausert.

Dieser Fastenkurs eignet sich für Teilnehmer mit Fastenerfahrung genauso, wie für Personen, die zum ersten Mal fasten. Am 15. Februar, bietet der Verein, um 18 Uhr, im Gevita-Lokal, Friedrichsthal, Saarbrücker Straße 52, einen kostenlosen Informationsvortrag an.

Die Heilpraktikerin Monika Schichtel, wird hierbei auch auf die Thematik der Vorbereitung auf das Heilfasten, eingehen. Sie begleitet die Fastenden während der zehntägigen „Fastenzeit“, unterstützt durch die Entspannungspädagogin Jutta Besse.

Fastenbeginn ist am 6. März. Begonnen wird mit zwei Entlastungstagen. Dann folgen sechs Fastentage und danach zwei Aufbautage.

Regelmäßiger Erfahrungsaustausch und Hinweise zur Gestaltung des Tagesablaufes, soll die Fastenden unterstützen. Abgerundet wird das Angebot durch die Möglichkeit, an einem Spaziergang mit Meditation und an einer Klangschalenmeditation, mit der Entspannungspädagogin Jutta Besse, teilzunehmen. Die Termine mit Jutta Besse werden am Infoabend bekannt gegeben.

Fasteninteressierte sollten an dem Informationsabend teilnehmen, da wichtige Details zum Fastenbeginn mitgeteilt werden. Die Teilnahmegebühr des Fastenkurses beträgt für Mitglieder 40 Euro und für Nichtmitglieder 55 Euro.

red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de