„Hamlets Fragen“...

HILBRINGEN Der Psychiater Wolfgang Werner und der Kammermusiker Frank Grandjean gestalten zweimal im Jahr kulturelle Abende, die Themen der Psychologie und Lebensführung aufgreifen. Unter dem Titel „Hamlets Fragen“ findet die nächste Veranstaltung am Donnerstag, 23. November, um 19.30 Uhr im Museum Sammlung Zimmer in Hilbringen, Hollandstraße 10, statt.

Im Fokus steht das Gemälde „Phone call“ von Rainer Fetting. Wolfgang Werner übernimmt die textliche, Frank Grandjean die musikalische Gestaltung. Die Reihe „ppp – Text und Musik im Museum“ steht für philanthropisch-philharmonische Psychologie. Die Veranstaltungen gehen, ohne sie zu erklären, von einzelnen Bildern der Ausstellung aus. Sie dauern jeweils zweimal 30 Minuten. In den Pausen besteht die Möglichkeit, die ausgestellten Arbeiten mit fachkundiger Führung zu besichtigen. Kooperationspartner der Reihe ist die CEB-Akademie. Die Kosten betragen 10 Euro. Weitere Infos und Anmeldung bei der CEB-Akademie, Tel. (06861) 930844, E-Mail info@ceb-akademie.de.

red./ti/Foto: CEB

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de