Großes Futsal-Hallenturnier

Juniorenteams messen sich im Dudweiler Sportzentrum

DUDWEILER Die Jugendabteilung des ASC Dudweiler veranstaltet am Samstag, dem 10. Februar, im Sportzentrum wieder ihr Großes Futsal Hallenturnier für Juniorenmannschaften des Jahrgangs 2007 (U11). Auch in diesem Jahr werden in Dudweiler namhafte Teams aus Nachwuchsleistungszentren begrüßt, u.a. sind der 1. FC Kaiserslautern, 1. FC Saarbrücken, SV Elversberg, Eintracht Trier und auch die Junioren des FC Metz aus Frankreich in Dudweiler zu Gast.

Der U11 Juniorenhallencup des ASC Dudweiler ist eine Hallenturnierform welche den Jahrgang 2007 begleitet.

Das Turnier findet in dieser Art zum dritten mal nach 2015 und 2016 statt und erfreut sich immer größerer Nachfrage bei den Juniorenteams.

Bewusst wählen die Verantwortlichen des ASC Dudweiler immer wieder das heimische Sportzentrum. Trotz begrenzter Zuschauerränge (600), ist es, nach Meinung der offiziellen, gerade diese Atmosphäre was dieses Turnier ausmacht.

Schirmherr des Turniers ist der ehemalige Fußballprofi und jetzige DFB Stützpunkttrainer Wolfgang Seel. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de